Ihr Handwerker für Heizung, Bad, Solar
Sie sind hier: Startseite » Unsere Leistungen » QUANTIX - clevere Heiz- und Kühlfläche

QUANTIX - heizen und kühlen

Die clevere Heiz- und Kühlfläche

QUANTIX die Strahlungsheizung - nutzt alle Flächen im Raum
Strahlungsheizungen erzeugen die angenehmste Wohlfühlwärme. Beispiele dafür sind die Sonne im Frühling oder ein warmer Kachelofen im Winter. Leider sind Kachelöfen sehr teuer und in der Sanierung nicht immer einsetzbar.
Das neu entwickelte QUANTIX System beseitigt diese Nachteile. Es ist preiswert wie eine Fußbodenheizung, platzsparend, erzeugt ein Raumklima wie ein Kachelofen und ist mit einer Reaktionszeit von ca. 5 Min. flink wie ein Heizkörper. Dabei eignet es sich mit ca. 30-35° C Vorlauftemperatur geradezu ideal für Wärmepumpen und Solaranlagen. Aber auch herkömmliche Heizsysteme profitieren von der niedrigen Betriebstemperatur. Die Deckenoberflächentemperatur liegt mit ca. 22°C - 28°C deutlich unter der Körpertemperatur und führt deshalb zu einem behaglichen Raumklima.

Ob als Wand- oder Deckenheizung verbaut, wirkt die direkte Wärmestrahlung auf den Boden, erzeugt eine angenehme Fußbodentemperatur und führt in keinem Fall zu einem heißen Kopf. In den vielen Gebäuden, in denen die Klimadecke QUANTIX zwischenzeitlich installiert ist, übertrifft sie die Erwartungen der Bewohner.
Das ist natürlich kein Wunder – Studien belegen, dass durch das Prinzip der Strahlungswärme ca. 30 - 50 % an Heizkosten gespart und nahezu kein Staub in die Raumluft aufgewirbelt wird.

Als Fußbodenheizung ist QUANTIX auch ideal bei der Sanierung direkt auf der Balkendecke - Vorteil - keine zusätzlich Konstruktion, geringe Aufbauhöhe.
Das gesamte QUANTIX Konzept basiert auf nur einem Standardprofil . Somit kann jedes Gebäude schnell, einfach und preiswert mit einer Flächenheizung - egal ob Wand, Decke oder Fußboden, aus- bzw. nachgerüstet werden.

Heizen und Kühlen mit der neuen Klimadecke

In Zeiten des Klimawandels sind wir auf der Suche nach zeitgemäßen Alternativen, die einerseits das Wohlbefinden in unserem Haus erhöhen und andererseits auch die Energiekosten möglichst gering halten. Die Natur bietet auch hier die Vorlage für diese neue Lösung:
Die QUANTIX Klimadecke sorgt im Winter, wie die Sonne, durch Strahlungswärme von OBEN für wohlige Wärme im Haus. Im Sommer können Sie Ihr Haus damit kühlen, da bei entsprechendem System über die Decke die Raumluft nahezu kostenlos abgekühlt wird.
Übrigens sind Klimadecken im Gewerbebau und Hotels schon seit längerem im Einsatz. Die sonst üblichen hohen Systemkosten haben den Einsatz im Wohnbereich bisher kaum ermöglicht.
Mit der neuen QUANTIX Klimadecke ist der Einsatz auch im Wohnbereich erschwinglich geworden und bei der Sanierung ein echter Renner.

Wärmestrahlung = Behaglichkeit + Energieeinsaprung

Durch die "Wärmestrahlung" entsteht im gesamten Raum eine gleichmäßige Temperaturverteilung (Wände, Boden, Möbel). Diese wird vom Menschen als besonders angenehm empfunden.Denn für das Wohlbefinden im Raum ist die mittlere Raumtemperatur entscheidend: Das Mittel aus der Lufttemperatur und den Raum-Umschließungsflächen. Die Folge daraus - sind die Raum- Umschließungsflächen nicht so kalt, dann kann die Raumlufttemperatur reduziert werden. Das wiederum reduziert die Energiekosten erheblich, da die Lufttemperatur bei gleichbleibendem Wohlbefinden um 2 - 3 °C niedriger sein kann als bei herkömmlichen Heizflächen. Als Faustformel gilt: 1°C weniger Raumlufttemperatur entspricht einer Energieeinsparung von ca. 6%.

Angebot anfordern