Ihr Handwerker für Heizung, Bad, Solar
Sie sind hier: Startseite » Unsere Leistungen » Photovoltaik zur Eigenstrom-Nutzung » Solarstrom speichern + selbst nutzen

Solarstrom speichern + selbst nutzen

Solarstrom jetzt selbst verbrauchen!

Den eigenen Solarstrom speichern und weitgehend selbst verbrauchen. Damit werden Hausbesitzer unabhängiger von Stromkonzernen.
Sie können bis zu 70% Ihres selbst erzeugten Stromes selbst verbrauchen.
Damit das umgesetzt werden kann, passen wir das Photovoltaik-System an Ihren Verbrauch an - dann wird es künftig richtig billig.
Einführungsaktion: Das komplette System bei uns jetzt bereits ab 8.990,00 €

Photovoltaik + Wärmepumpen reduziert Heizkosten und Stromkosten.
Ein kostengünstiger und effektiver Einstieg ist die Einbindung einer Brauchwasser-Wärmepumpe. Nahezu das gesamte Warmwasser können Sie mit Ihrer eigenen Photovoltaikanlage erzeugen.
Damit machen Sie sich von Öl und Gas unabhängiger und sparen zusätzlich hohe Kosten.
Einführungsaktion: Das komplette System bei uns jetzt bereits ab 7.790,00€

Wir sind mit unseren Partnern auch in Ihrer Nähe!
.

Beispiel: PV + Batteriespeicher

Solarstrom bei Tag und Nacht

Am Tag werden alle Verbraucher sofort mit Sonnenstrom versorgt
- Waschmaschine
- Trockner
- Spülmaschine
- Küchengeräte
- Computer
- Fernseher usw.

Mit dem übrigen Sonnenstrom wird die Batterie geladen. Wenn die Batterie voll ist, wird der übrige Sonnenstrom ins Netz eingespeist.



In der Nacht werden die Verbraucher vom gespeicherten Sonnenstrom versorgt.
- Kühlschrank
- Gefriertruhe
- Licht
- Fernseher
- Computer usw.

Erst wenn die Batterie leer ist, wird der Strom aus dem Netz bezogen.

Stromkosten-Vergleich

Angebot anfordern