Ihr Handwerker für Heizung, Bad, Solar
Sie sind hier: Startseite » Unsere Leistungen » Wärmepumpen

Wärmepumpen sind beliebt

Wärmepumpen - beliebt im Neubau und bei Sanierung

Neue Zeiten erfordern neue Ansätze
Eine "grüne" Sichtweise war früher Luxus. In jüngster Zeit ist sie jedoch zu einer Notwendigkeit geworden.
Niemand kann sich heute noch erlauben, sie zu ignorieren. Die notwendige Reduktion des CO2-Ausstoßes ist eine umweltpolitische Notwendigkeit und wird immer mehr in gesetzliche Vorgaben übernommen.
Damit verbunden sind natürlich immer höhere Energiepreise.

Die Nutzung von Umweltenergie wird zunehmend wichtiger und gewinnt an Beliebtheit!

Wir haben bereits über 1.500 Kunden mit Wärmepumpen, daher kennen wir die Vor- und Nachteile genau.
Eine genaue Planung und fachgerechte Ausführung ist bei Wärmepumpen noch wichtiger als bei herkömmlichen Wärmerzeugern.
Wir empfehlen Ihnen daher, arbeiten Sie nur mit einem Fachbetrieb mit Wärmepumpen-Erfahrung, sonst geht der Wärmepumpen-Vorteil oft in Planungs- und Installationsfehlern verloren.

Wir raten Ihnen daher immer zuerst zu einer Fachberatung!
Danach wissen Sie welcher Wärmepumpen-Typ zu Ihrem Projekt auch wirklich paßt.

Die verschiedenen Wärmepumpen-Typen

1. Sole-Wärmepumpe oder auch Erd-Wärmepumpe genannt
Grundsätzlich nutzt die Erdwärmepumpe die gespeicherte Energie im Boden - Erdwärme.
Dazu werden Erdsonden von bis ca. 100 Meter tief in die Erde gebohrt.
Diese Wärmepumpen-Lösungen erreichen die höchsten Jahresarbeitszahlen und können auch zur passiven und "kostenlosen" Kühlung genutzt werden.

2. Luft-/Wasser-Wärmepumpe
Die Luft-Wasser-Wärmepumpe nutzt die in der Außenluft gespeicherte Energie.
Dazu ist sind zusätzliche Erschließungskosten für die Wärmequelle erforderlich. Diese Wärmepumpen erreichen heute ebenfalls eine hohe Energieeffizienz.
Die heute damit erreichte hohe Effizienz, über das Jahr gerechnet, macht diese Wärmepumpe oft zur 1. Wahl bei vielen Kunden im Neubau und bei der Sanierung.
Hier spart man sich die Erschließung der Wärmequelle - hier ist keine Erdsonde nötig - das reduziert die Investition.

3. Abluft-Wärmepumpe
Die Abluft-Wärmepumpe ist noch nicht so bekannt, aber schon lange am Markt erhätllich und auch ausgereift.
Diese Wärmepumpe nutzt die Raumluft im Gebäude und ist eine Kombination aus Lüftungssystem und Wärmepumpe.
Diese kompakte Lösung ist sehr leise, wird sehr gerne im Neubau genutzt und erreicht ebenfalls eine hohe Energieeffizienz, bei gleichzeitiger Top-Lufthygiene.

Endlich - Die neue Luft-Wärmepumpe leise und stark

Endlich ab jetzt können Sie eine Luft-Wasser-Wärmepumpe - ohne Bedenken - auch direkt neben dem Haus (Doppelhaus, Reihenhaus) aufstellen. Unsere Kunden sind von dieser Wärmepumpe total begeistert!
Die überarbeitete Konstruktion: Doppelte Einhausung des Verdichters im Maschinenraum und das neue Lüfterrad reduzieren den Schallpegel zusätzlich.
Dabei bleiben die bisher sehr guten Leistungswerte voll erhalten, auch diese neue Wärmepumpen-Generation erhält die Heizleistung bis -15°C.
Damit ist bei entsprechender Auslegung kein teurer Elektro-Heizstab erforderlich.

Ein weiterer zusätzlich Vorteil ist die neue und schicke Optik.

Fragen Sie uns, wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Die Wärmepumpe schafft das scheinbar Unmögliche:

Aus 1 kW zugeführter Stromenergie entstehen bis zu 4 kW Heizleistung
Die Wärmepumpe gewinnt also rund 75% der benötigten Leistung aus der Umwelt.
Diese Energiequelle steht das ganze Jahr unbegrenzt zur Verfügung.
Das spart hohe Heizkosten und schont die Umwelt!

Angebot anfordern

Wir arbeiten mit führenden Herstellern

- Mitsubishi Electric
- ROTEX
- Nibe
- Dimplex
- Buderus
- Wolf
- Stiebel Eltron